top of page

Wimpern Hybrid Verdichtung Vorher - Nachher

Heute habe ich endlich eine Vorher - Nachher Impression für Euch.

Bei dieser Neuanlage wurde die Hybridform gewählt, bedeutet es wurde teilweise mit der 1:1 Technik und eben auch mit Wimpernfächern zur Verdichtung gearbeitet. Die Fächer wurden teilweise selbst erstellt, in der Stärke 5 bis 7D 0,07 mm in verschiedenen Längen zwischen 9 bis 15 mm und es wurden handgemachte 5D Fertigfächer in der Stärke 0,06 mm in der Länge 13 mm verwendet. Des Weiteren einzelne Extensions in der Stärke 0,15 mm in den Längen 9 bis 14 mm.


Als Lashmapping haben wir uns für das Cat Eye entschieden. Besonderheit, diese Kundin hatte bei der letzten Neuanlage eine Augenreizung / Allergie auf den Wimpernkleber "Lady Bond" von London den ich sonst gerne verwende, so habe ich nun den "Crystal Bond" von London Lash verwendet. Dieser hat unter anderem die Besonderheit klar anstatt schwarz zu sein. Denn selten kann es sein, das jemand empfindlich auf die sonst üblich schwarze Farbe reagiert.


Zusätzlich hatte sich die Kundin durch Verwendung einer Wimpernzange mehrere Wimpern ganz abgebrochen, da wo diese abgebrochen natürlichen Wimpern noch lang genug waren wurde ein Extension appliziert.

 
 

Verwendete Produkte von #Londonlash

Wimpernshampoo, Cleanser, Primer, Booster, Superbonder, Nano Hygrogel Eye Patches

Mayfair Lashes 0.15 mm

Easy Fanning Lashes Camellia 0.07 mm 5 bis 7D

Mayfair Premade Volume Fans 0.06 mm 5D

Crystal Bond Lash Adhesive

 
13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page